Was ist TimeWarp-Video?

Was ist TimeWarp?

TimeWarp ist HyperSmooth, das auf Zeitraffervideos angewendet wird. Es ermöglicht dir, extrem stabilisierte Zeitraffervideos aufzunehmen, während du dich bewegst. Erhöhe die Geschwindigkeit um das bis zu 30-Fache, um längere Aktivitäten als Momente teilen zu können. TimeWarp wird in der Kamera verarbeitet und durch Erweiterung des Kameraspeichers auf 2 GB ermöglicht.

Wie funktioniert TimeWarp?

Die Kamera analysiert die Szene, um TimeWarp entsprechend deiner ausgewählten Geschwindigkeit anzuwenden. Anschließend werden die Aufnahmen in der Kamera verarbeitet und das TimeWarp-Video wird erstellt.

Mit TimeWarp verfügbare Auflösungen/Bildformate (wähle das Format in der oberen rechten Ecke und die verfügbaren Auflösungen werden angezeigt)

Informationen zur TimeWarp-Videogeschwindigkeit

Mit dieser Tabelle kannst du die Länge deiner Videos einschätzen.

Welche Einstellungen solltest du für deine spezifische Aktivität verwenden?

Du solltest folgende Punkte berücksichtigen:

  • Wie viel Stabilisierung wird benötigt?
  • Wie lange wirst du mit deiner Aktivität beschäftigt sein?
  • Wie lang soll das Video sein?
  • 10x ist die Standardeinstellung, da sie die besten Ergebnisse für ein breiteres Anwendungsspektrum bietet

PROFITIPPS:

  • Die besten Ergebnisse bei ggf. wackligen Aufnahmen erzielst du mit mindestens 10-facher Geschwindigkeit.
  • Eine höhere Geschwindigkeit sorgt häufig für eine bessere Stabilisierung, da mehr Bilder für TimeWarp verfügbar sind.
  • Zoomen kann bei der Stabilisierung hilfreich sein

Hinterlassen Sie einen Kommentar