Electric Empire - Was ist das? Was machen die?

In Deutschland ist nach langen Verzögerungen nun eine wesentlich restriktivere Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV) vorgeschlagen worden und soll ab Anfang 2019 in Kraft treten. 
Elektrokleinstfahrzeuge dürfen dann wie Fahrräder auf Radwegen fahren. Anders als Fahrräder sollen sie aber rechtlich als "Kraftfahrer-zeuge" gelten, mit Zulassung- sowie Versicherungspflicht. Ferner sind e-Skateboard, Monowheel, Onewheel und vieles mehr ausgeschlossen, da sie keine Lenkstange haben. Der aktuelle eKFV-Entwurf läuft also faktisch auf ein Verbot der Meisten Elektrokleinstfahrzeuge hinaus. 
Forderung- Electric Empire setzt sich für eine Legalisierung von Elektro-Tretrollern, e-Skateboards, Monowheels, Onewheels und anderen kleinen e-Mobility Lösungen ein. 
E-Kleinstfahrzeuge (PLEV) sind zwar "noch" verboten aber nicht mehr aufzuhalten.
Werde Teil der Community 

Hinterlassen Sie einen Kommentar